sportamstrand

(Remseck, 22. März 2019) Unser Jugendtrainer machte von Anfang an ein Geheimnis daraus was wir an unserem Jahresausflug machen werden. Es gab natürlich viele gute Ideen wie, Paintball Halle, Escape Room, Game Room ….. Trotz mancher motivierenden Frage an unseren Trainer hat er nichts verraten. Dann war es soweit, die Fahrer wussten nur die Adresse vom Treffpunkt in Waiblingen. Nun standen wir, 12 Jugendliche und 4 Begleitpersonen vor der Familien Bildungsstätte in Waiblingen, die 3 Stockwerke wurden schnell überwunden, und wir standen uuuups vor der Schulküche. Nach dem der erste Schock vorbei war, wurden wir von der Kursleiterin Steffi begrüßt. Es stellte sich heraus, dass doch einige schon Erfahrung im Kochen hatten. Nach einer kurzen Information über die gesunde Zusammensetzung von Essen wurden wir auf die 4 Küchenzeilen verteilt, auf denen schon alles für die Rezepte bereitgestellt war.  Es gab Chicken Teriyaki, Enchiladas für Wraps, Sportler Brötchen und Schaschlik Spieß. Stockbrot wurden gebacken, 2 Kg Möhren für  Möhren-Apfel-Salat von Hand gerieben , Frischkäsekugeln gekugelt und als Nachtisch wurde in Energiekugeln und Beeren-Smoothie allerlei Dinge gemischt. Als alles fertig war, war nicht nur die Küche sondern  auch manches Kleidungsstück mit Mehl  voll. Jetzt ging es zu Tisch und wir durften (mussten) jetzt alles was wir hergestellt hatten. Nach kürzester Zeit waren alle bab satt. Nun musste nur noch kurz die Küche renoviert und das gaaaaaanze Geschirr gespült werden, zum Glück hatten wir ja unsere 4 Begleiter dabei. Das war eine echt lustige Veranstaltung und mal was ganz anderes. Nächstes Mal werden wir aber genauer nachfragen wenn der Trainer sagt, ich verrate nix. Und ein liebes Grüssle und vielen Dank an die vier Begleiter Meli, Peter, Sigrid und Jürgen.

DSC 0300

DSC 02541

DSC 02541