sportamstrand

(Remseck, 10. Februar 2019) Unter dem Motto: “Fit und beweglich bleiben und Spaß haben“ bietet der TSV ein neues Sportangebot an. Die „Fitnessdamen Ü 60 +/-.“  halten sich ab sofort immer freitags von 16.00 – 17.00 Uhr in der Grundschulsporthalle in Neckargröningen fit.

Wer will nicht Spaß an der Bewegung haben und fit bleiben? Dann ist diese Fitnessstunde unter Leitung der Trainerin Agnes Pfeiffer genau das Richtige. Nach dem Aufwärmen beginnt ein guter Mix aus Kräftigungs- Koordinations- und Beweglichkeitstraining. Nicht zu kurz kommen die Rücken- und Bauchmuskulatur. Es werden zur Kräftigung neben dem eigenen Körpergewicht auch Kleingeräte wie Kurzhanteln, Mini-Expander, Stäbe oder Bälle eingesetzt. Agnes Pfeiffer gestaltet die Fitnessstunden sehr abwechslungsreich. Am Schluss der Stunde werden die beanspruchten Muskeln gut gedehnt, so dass alle gut ins Wochenende starten können.

Hat das Angebot neugierig gemacht? Komme einfach vorbei und probiere es aus.

Die „Fitnessdamen Ü 60 +/-.“ freuen sich auf dich.

Trotz durchwachsenem Wetter, die Skiausfahrt des TSV Neckargröningen e. V. nach Oberjoch war ein absolutes Highlight. 80 Teilnehmer waren restlos begeistert – Ski und Rodel gut.

(Remseck, 09. Februar): Einen wunderbaren Tag erlebten die rund 80 Skisportler des TSV, und das trotz nicht idealem Wetter. Nach der Devise, das Wetter ist nie schlecht, nur die Kleidung falsch, ließen sich die Teilnehmer nicht irritieren und genossen in vollen Zügen den Skitag.

Der Dauerregen von Neckargröningen bis nahezu zum Ziel Oberjoch tat der Superstimmung im Bus keinen Abbruch. Von Busfahrer Günter bestens chauffiert ging es nach der Ankunft direkt los. Bestens präparierte Pisten erwarteten die Teilnehmer. Für jeden war etwas geboten, egal, ob jung oder alt, oder Könner oder Anfänger, ob blau oder schwarz, die Pisten und Hütten waren in Neckargröninger Hand. Der Tag verlief sehr harmonisch und abwechslungsreich, neben den obligatorischen  „Scheeberührungen“ getreu Motto „es lebe der Sport – er ist gesund und macht uns hart...“, durften auch die diversen Einkehrschwünge nicht fehlen. Auch die Kinder waren vom Skitag hellauf begeistert und nutzten die Zeit bis zur letzten Minute aus.

Die Heimreise war geprägt von bestens gelaunten, aber müden Skifahren.

Die Teilnehmer bedanken sich bei Claudia Krause für die perfekte Organisation und natürlich beim Busfahrer Günter für die gute und sichere Fahrt.

Alle sind sich einig, im nächsten Jahr machen wir das wieder.

20190209 SkiausfahrtQuelle: TSV

Der TSV bietet seit seit einiger Zeit mit „FitMix“  ein zusätzlichem Sportangebot an.

Damit wurde die Angebotspallette neben den bereits bestehenden Angeboten für Damen (FitinForm mit Pilates, StepAerobic und Bodyfit)) sowie Herren (Jedermänner, Männersport) im Breiten- und Gesundheitssport nochmals erweitert.

Im Namen des neuen Angebots „FitMix“ steckt in doppelter Hinsicht auch die Idee dahinter, nämlich ein gemischtes Sportprogramm aus dem Bereich Fitness für Frauen und Männer ab einem Alter von 18 Jahren.

Das besondere Highlight dabei ist ein motiviertes Trainerteam, aus dem heraus ein attraktives und vielfältiges Fitnesstraining zusammengestellt wird.

Das bedeutet für die Teilnehmer/-innen ein abwechslungsreiches Sportprogramm mit wechselnden Trainern, die jedes Training zu einem individuellen Erlebnis machen.

Beginn ist immer freitags, 17:30 bis 19:00 Uhr in der Grundschul-Sporthalle Neckargröningen.  

Das Trainerteam freut sich auf ALLE, die mal zum Schnuppern vorbei kommen wollen. Es wird ihnen sicherlich gefallen.

Remseck, 16. Januar 2019

Susan Scholl heißt die neue Abteilungsleiterin der Bogenschützen. Sie folgt Jürgen Braun, der aus Zeitgründen nicht mehr kandidierte. Er bleibt dem TSV als Betreuer der Bogenjugend weiterhin treu. Unterstützt wird die neue Abteilungsleiterin von Hartmut Wörner (Stellvertreter), Christine Gleis (Abteilungskassier), Steffi Speerschneider (Presse) und Hans Schraft („Abteilungsunterstützer“). 

Rund 24 Mitglieder der Bogensportabteilung sowie die beiden Vorsitzenden des TSV, Gerhard Leitenberger und Dietmar Krause, konnte Abteilungsleiter Jürgen Braun zur diesjährigen Abteilungsversammlung begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht ging Braun auf die Aktivitäten der Abteilung in 2018 ein. Besonders erfreut zeigte sich Braun vom dem erneuten Mitgliederzuwachs. Auch blickte er mit Stolz auf die Erfolge einzelner Sportler/-innen bei Turnieren und Meisterschaften zurück. Alle Veranstaltungen waren von großem Erfolg gekrönt. Zum Abschluß seines Berichts bedankte sich Braun für das Engagement der Bogensportler/-innen bei Organisation, Planung und Durchführung von Events und die Begleitung der Kinder und Jugendlichen bei den Waldwochen. Dem Dank schlossen sich die beiden Vorsitzenden an.

In  2019 stehen ebenfalls wieder wichtige Ereignisse an: so können sich die Bolger wieder auf Parcours, Turniere, Ausflüge und Feste freuen, gemeinsam an Ideen herumbasteln und mit anderen Vereinen messen und Ideen austauschen.

Im Anschluß an die Berichte war die Abteilungsleitung zu wählen. Die Vorsitzenden bedankten sich bei Jürgen Braun für zwei Jahre hervorragende Arbeit. Er hat 2 Jahre mit viel Herzblut und Humor, neben der Trainings-, Vereins- und Organisationsarbeit „die Meute zusammengehalten“.

Mit einem Film von A. Häntschel über die Highlights aus dem Bogenjahr 2018 endete eine harmonische Abteilungsversammlung.

Termine:  2019 
27.02. Jugendausflug (wohin es geht bleibt eine Überraschung) 
23./24.  Jagdbogenturnier Kirchberg
31.03.  Bogenturnier3D Fichtenberg 
01.05.  Weißwurstschiessen /Einladung des VfB Abt. Bogenschießen 
04.05. Ox-BoW Cup 2019
31.5. – 02.06.  Ausflug nach Österreich